Wie werden die Therapiebausteine ausgewählt?

Die Auswahl der Therapiebausteine orientiert sich am individuellen Bedarf und der Umsetzbarkeit. Berücksichtigt werden die individuelle Symptomatik des Kindes, sein Alter und der Entwicklungsstand sowie die Möglichkeiten zur Unterstützung durch Familie und Schule/Kindergarten.

 

Welche Ziele können durch das Aufmerksamkeitstraining/Verhaltenstraining erreicht werden?

Durch das Training kann man ADHS nicht „heilen“, doch die Behandlung kann dazu beitragen, die Entwicklung des Kindes positiv zu beeinflussen.

 

Ziele des Trainings sind die Verbesserung

  • von Konzentration und Ausdauer
  • der Verhaltenssteuerung
  • der sozialen Integration
  • des Selbstwertgefühls
  • der Eltern-Kind-Beziehung
  • Begabung des Kindes, um ihm eine entsprechende Schul- und Berufsausbildung zu ermöglichen