Marburger Verhaltenstraining


Das Marburger Verhaltenstraining ist eine Intervention für Kinder ab 8 Jahre, die problematisches Verhalten, Regelverständnis, Eigenwahrnehmung, Selbstvertrauen und Selbstständigkeit trainiert.


Inhalte
• Regelspiele und Interventionen zu problematischem Verhalten
• Erlernen von Strukturen, Grenzen, Regeln und Ritualen
• Aufbau von Selbstvertrauen und Selbständigkeit
• Training der Gruppenfähigkeit, soziales Lernen
• Entspannungsübungen
• Training von Eigen- und Fremd- Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Gedächtnis


Ablauf des Kurses

Vorab finden 3 Einzeltermine für das Kind/Anamnesegespräch statt, sollte das Kind noch nicht in unserer Praxis bekannt sein.  Eine Trainingseinheit dauert 75 Minuten.  Elternarbeit findet begleitend zu dem Training des Kindes in Form von Elternabenden statt.

Kostenübernahme

Das Training erfolgt nach Verordnung Ihres Arztes oder ist als Selbstzahler möglich.